Willkommen bei

bonweekend

Home / Alle Beiträge

Meliá – Das schönste Hotel in Genua

Meliá – Das schönste Hotel in Genua Das Meliá, ehemals das Bentley, liegt in der Oberstadt von Genua. In die Altstadt kommt man aber unschlagbar schnell mit einem Aufzug, der nur wenige Meter vom Hotel entfernt ist. Somit liegt das […]

Weiterlesen

Hamburg erleben – 24 Stunden quer durch die City

Wenn man Hamburg in 24 Stunden erleben möchte oder muss, empfiehlt sich das Tagesticket der HVV. Der Preis ist einfach unschlagbar: 7,50 Euro pro Person. Schon am Flughafen kann man bequem mit der S-Bahn Linie 1 zum Hauptbahnhof fahren und […]

Weiterlesen

Liebe auf den ersten Blick!

Die erste Liebe Bar auf der Michaelisbrücke gelegen, ist fast ein Stück New York in Hamburg. Die coole Beton-Bar und das stylische Interieur geben einem das Gefühl in Soho zu sein. Im Sommer lädt der große Außenbereich unter Bäumen zum […]

Weiterlesen

Regionale Bistroküche in einer ehemaligen Metzgerei

Das Rexrodt in der Papenhuder Straße besticht durch sein einzigartiges Ambiente. Grün-weiße Jugendstilkacheln an den Wänden, eine gläserne Jugendstildecke und weiß eingedeckte Tische machen es zu einem magischen Ort und man kann das Pariser Flair fast mit den Händen greifen. […]

Weiterlesen

Innovative Food-Kreationen in einmaliger Lage

Das Restaurant Vlet in der historischen Speicherstadt Hamburgs trägt seinen Namen zurecht. Es liegt direkt an einem der vielen Kanäle, die sich durch die Speicherstadt ziehen. (Vlet steht für das althochdeutsche Wort Fleet, das wiederum Kanal in Küstenstädten bedeutet.) Im […]

Weiterlesen

Die Oberhafenkantine – das schrägste Restaurant Hamburgs

Die Schräglage der Oberhafenkantine ist nicht nur von außen deutlich zu erkennen, selbst im Inneren fühlt man sich erst mal etwas seekrank. Das windschiefe Häuschen im Oberhafen wurde in den 20ziger Jahren im sogenannten Norddeutsche Klinkerexpressionismus erbaut. Früher waren Kantinen […]

Weiterlesen

„Cuisine Pacifique“ in ehemaliger Fischhalle

Wer kennt ihn mittlerweile nicht, den Herrn Henssler – also mussten auch wir bei unserem letzten Hamburg Besuch dem Restaurant Henssler & Henssler im Hamburger Hafen einen Besuch abstatten. Das Konzept ist stimmig, die Location in einer alten Fischhalle ist […]

Weiterlesen

Ausgewählte Delikatessen, leckere Gerichte und viele Geschenkideen

  Man könnte einfach sagen, man findet bei Mutterland allerhand ausgefallene Delikatessen, aber das trifft das Konzept nicht wirklich. Die Idee dahinter ist einfach genial und gleichzeitig eine Hommage an alle Mütter, Deutschland und die heimische Küche. Alle angebotenen Lebensmittel […]

Weiterlesen

Bienvenue au Café Paris!

Das Café Paris ist sicher kein Geheimtipp in Hamburg und sowohl bei Hamburgern als auch Touristen beliebt. Das schöne Jugendstil-Restaurant ist aber nach wie vor einen Besuch wert und vor allem eine besonders schöne und abwechslungsreiche Frühstücksadresse. Die Croissants sind […]

Weiterlesen

25 hours im Überseequartier – Seemannsheim mit 170 Kojen

Die Zimmer des 25 hours in der Hafencity erinnern ein wenig an ein Seemannsheim und sind warm und gemütlich gestaltet. Überall im Haus werden Elemente aus Hafen und Schiffsbau eingesetzt und neu interpretiert. Entspannung findet man in der Hafensauna, schöne […]

Weiterlesen