Im Eataly findet man einfach alles, was das Herz begehrt. Wunderschönes Obst und Gemüse, herrliche Olivenöle, Pasta, Fisch, Salate, Käse, Wurst, Fleisch, kleine Köstlichkeiten und natürlich das Original Genoveser Pesto. Aber es gibt auch noch vieles mehr. Nützliche und praktische Haushalts -Gadgets, viele Stände laden zu kleinen Kostproben ein. Sogar italienischen Kaviar kann man im Eataly finden. Daneben gibt es mehrere Restaurants, Cafés und eine Kochschule, in der man sich regelmäßig zu Kochkursen anmelden kann. Die Lage direkt am Hafen im ersten Stock bietet auch noch einen schönen Ausblick. Besonders das Restaurant Il Marin hat es uns angetan. Etwas abseits vom quirligen Einkaufserlebnis im hinteren Teil gelegen, bietet es eine gehobene Küche in einem schönen Ambiente. Der Schwerpunkt der Küche liegt auf Fisch und der ist immer fangfrisch und wirklich köstlich zubereitet. Täglich gibt es ein spezielles 3-Gang-Menü mit vielen kleinen Extras. Das Interieur ist eine gelungene Mischung aus moderne und traditionell, der Service freundlich und äußerst hilfsbereit bei der Auswahl des richtigen Fisches. Besonders schön ist das Il Marin für ein Mittagslunch, aber natürlich ist das Eataly es zu jeder Tageszeit eine schöne Adresse.

www.eataly.net/it_it/negozi/genova/

 

genova_eataly_1

genova_eataly_2

genova_eataly_3

genova_eataly_4

up